Aktuelle Bankenkrise erklärt (mit Tomatensuppe)

Ansturm auf – und Rettung von – Banken sind derzeit das alles überstrahlende Thema in den Medien.

Es geht alles so schnell, dass ich heute darauf verzichte zu erklären, wer wen wie warum rettet. Es wäre morgen Vormittag vermutlich bereits überholt. Stattdessen geht es heute ums große Ganze.

Es geht um Tomatensuppe.

Weiterlesen
Werbung

Geld als Kontrollsystem

Ein Mitglied des iranischen Parlaments droht damit, Frauen ihre Bankaccounts einzufrieren, falls sie keine Kopfbedeckung tragen. (hier der Artikel von heute)

Das Thema finanzielle Überwachung und Kontrolle ist keineswegs neu; und auch nicht auf Entwicklungs- und Schwellenländer begrenzt. In Kanada wurden vor zwei Jahren die Konten derer, die Proteste der LKW-Fahrer gegen Covid-Gesetze unterstützten, eingefroren.

Einer guten Freundin von mir wurde gerade 4 Wochen lang der Zugang zu ihrem Bankkonto gesperrt.

Die EZB arbeitet gerade an der Einführung einer CBDC (Central Bank Digital Currency), deren einziges neues Feature ist: mehr Kontrolle über die Bürger. Geld wird dann nur noch zweckgebunden ausgegeben werden können; und finanzielle Bestrafung und Exklusion war nie einfacher.

Weiterlesen

Bitcoin ist Hoffnung

Dieser Beitrag wurde zur Blockzeit 764045 veröffentlicht.

Detroit, 1922: Henry Ford sagt: „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

Bonn, 1963: Ludwig Erhard sagt: „Die Inflation kommt nicht über uns als ein Fluch oder als ein tragisches Geschick; sie wird immer durch leichtfertige oder sogar verbrecherische Politik hervorgerufen.“

Weiterlesen

36 Gründe, Bitcoin zu kaufen

# 1

Bitcoin ist das beste Geld, welches Menschen je genutzt haben. Steine, Muscheln, Salz, Perlen, Tiere, Metalle und Papier wurden als Geld verwendet. Doch nur Bitcoin vereint alle Eigenschaften eines guten Geldes: Seltenheit, Teilbarkeit, Mobilität, Überprüfbarkeit, Langlebigkeit, Austauschbarkeit, Zensurresistenz.

# 2

Bitcoins können nicht aus dem Nichts erschaffen werden wie Fiat-Geld. Es braucht Energie und Zeit.

# 3

Ein Bitcoin wird immer ein Teil von höchstens 21 Millionen Stück bleiben. Diese Knappheit kann kein anderes Gut garantieren.

# 4

Bitcoin-Transaktionen funktionieren peer-to-peer ohne dritte Partei. Bitcoin ist eine Lösung für die 2 Milliarden Menschen, die derzeit keinen Zugang zum Bankensystem haben.

Weiterlesen