Why Bitcoin?

Bitcoin is a free, neutral, global, scarce, censorship-resistant, programmable, peer-to-peer money.

Humans have used stones, shells, salt, pearls, animals, metals, paper, cigarettes and plastic as money, but only Bitcoin combines all characteristics of good money: scarcity, divisibility, mobility, verifiability, longevity, censorship resistance. It‘s the best money that people have ever used.

1 – Bitcoin is energy and time.

Everything of value (except fiat money) consumes energy and time: your sleep last night; reading my post; building your house. How can you plan for your future and for the future of your children, if money can be created out of thin air? Bitcoin is different. Bitcoin uses proof-of-work. You need energy and time to increase the supply. You know how many coins will exist in 10, 50, 100 years. Bitcoin’s inflation will never be higher than the current 1.7% and will halve every 4 years.

Weiterlesen

36 Gründe, Bitcoin zu kaufen

# 1

Bitcoin ist das beste Geld, welches Menschen je genutzt haben. Steine, Muscheln, Salz, Perlen, Tiere, Metalle und Papier wurden als Geld verwendet. Doch nur Bitcoin vereint alle Eigenschaften eines guten Geldes: Seltenheit, Teilbarkeit, Mobilität, Überprüfbarkeit, Langlebigkeit, Austauschbarkeit, Zensurresistenz.

# 2

Bitcoins können nicht aus dem Nichts erschaffen werden wie Fiat-Geld. Es braucht Energie und Zeit.

# 3

Ein Bitcoin wird immer ein Teil von höchstens 21 Millionen Stück bleiben. Diese Knappheit kann kein anderes Gut garantieren.

# 4

Bitcoin-Transaktionen funktionieren peer-to-peer ohne dritte Partei. Bitcoin ist eine Lösung für die 2 Milliarden Menschen, die derzeit keinen Zugang zum Bankensystem haben.

Weiterlesen

Was euch andere Finanzblogger über Bitcoin verschweigen

Die Türkische Lira erlebte einen dramatischen Absturz gegenüber dem US-Dollar, wie die meisten von euch in den deutschen Zeitungen gelesen haben dürften: 79% Abwertung in den letzten 8 Jahren. (30.10.2013 bis 30.10.2021)

Doch was ist eigentlich mit unserem Euro?

Der verlor im selben Zeitraum 99,72% seines Wertes gegenüber Bitcoin, und handelt aktuell bei mickrigen 0,000019 Bitcoin.

[Selbst gegenüber Gold ist der Euro in dieser Zeit um 37% abgerauscht, und seit Euro-Einführung Anfang 2002 um 80%. Danke Mario Draghi. Danke Christine Lagarde. Danke Richard Nixon.]

Die Finanzsystem-Pandemie und damit die Gründe für die Bitcoin-Einführung 2009 hatte ich vor einem halben Jahr in meinem Beitrag „Bitcoin. Eine Liebeserklärung.“ ausführlich beschrieben. Inzwischen ist viel passiert.

Weiterlesen

Bitcoin. Eine Liebeserklärung.

Ich habe vorgestern in Bitcoin investiert und werde bei Kursrücksetzern stetig nachkaufen, nachdem ich mich vor einigen Wochen noch über Bitcoin totgelacht habe. Heute möchte ich euch das Thema näherbringen.

Was ist Geld? In Form meines Angestellten-Gehalts speichert es die Belohnung meiner Arbeitsleistung. Diese kann ich für Konsum oder Vermögenswerte verwenden. Heute oder später. Die Politik der Notenbanken steuert diese Entscheidung in eine bestimmte Richtung.

Beginnen wir mit der Inflation. Die Notenbanken in Eurozone und USA haben sich ein Inflationsziel von 2% gesetzt. EZB und FED haben das Ziel (!) unser Geld um 2% jährlich zu entwerten. Von 100€ Kaufkraft bleiben nach 10 Jahren nur noch 82€. Nach 20 Jahren sind es 67€.

Weiterlesen

Der US-Aktienmarkt unter der Lupe

In meinem letzten Artikel hatte ich über meinen ersten ETF-Kauf berichtet. Als Index entschied ich mich für den S&P 500, den ich heute genauer betrachten möchte.

 

Was ist langfristig zu erwarten?

Gestern habe ich den Kursverlauf des S&P 500 von 1968 bis 2017 auseinander genommen, um euch tabellarisch und grafisch zu zeigen, welche Jahresrenditen man in verschiedenen 15-, 20- und 30-Jahres-Zeiträumen erzielt hätte, und zwar mit Dividenden-Reinvestition und inflationsbereinigt.

Weiterlesen

Interessantes aus dem Netz

In letzter Zeit stieß ich auf viele großartige Artikel. Hier eine kleine Auswahl.

 

  • Oliver über den Selbstbetrug bei der Dividenden-Strategie

http://frugalisten.de/die-dividenden-strategie-der-grosse-selbstbetrug/

 

  • Tim beschreibt, wie man mit Klopapier ein Vermögen aufbauen kann

http://timschaefermedia.com/mit-seife-cola-zahnpasta-klopapier-millionaer-werden/

 

  • Holger verrät, wie man Freunden erklärt, warum man in ETFs investiert

http://zendepot.de/so-erklaerst-du-deinen-freunden-warum-du-in-etfs-investierst/

Weiterlesen